NMC Kelheim

Staffelsee-Pokalturnier in Murnau

Aktuelles/News >>

Am Sonntag, 26.07., fand in Murnau das international offene Staffelsee-Pokalturnier statt. Bei ca. 95 gemeldeten Teilnehmern waren mit Bernhard Lindner, Markus Haller und Uwe Grimme auch drei Kelheimer Zweitbundesligaspieler am Start. Da im vergangenen Jahr ein Zweitligaspieltag und die Bayerischen Meisterschaften und im Mai 2009 ebenfalls ein Zweitligaspieltag und eine Einzelrangliste in Murnau stattgefunden haben, konnten die vorhandenen Bahnkenntnisse ausreichen, um in der vorderen Hälfte des Teilnehmerfeldes mitzuspielen. Uwe Grimme spielte mit 83 Schlägen (26-29-28) das Tagesbestergebnis und siegte bei den Herren. Markus Haller musste um den 2. Platz stechen und verlor dieses Stechen mit einer Zwei an Bahn 3 und wurde somit mit 84 Schlägen Dritter (27-28-29). Bernhard Lindner lag nach zwei fehlerfreien Runden mit 56 Schlägen (29-27) auf Platz 4, spielte in der Finalrunde jedoch nicht sein Leistungsvermögen aus und wurde mit 34 Schlägen (gesamt 90) auf Platz 11 durchgereicht. Alles in allem ein schöner Erfolg für die drei Kelheimer Vertreter bei einem Pokalturnier bei besten äusseren Bedingungen.

Zurück