NMC Kelheim

Vorbericht 2. Bundesliga in Homburg oder "eine Serie geht zu Ende"

Aktuelles/News >>

Am 18.09.2011 findet im saarländischen Homburg der Auftakt zur 2. Minigolfbundesliga Süd Saison 2011/2012 statt.

Die Saarländer schafften an der Relegation den Aufstieg in die zweithöchste dt. Spielklasse. Neben Homburg schaffte auch der letztjährige Aufsteiger Künzell über den Umweg der Relegation den Klassenerhalt. Die weiteren Mannschaften sind mit Mainz, Ludwigshafen, Mannheim und Kelheim die vier erstplatzierten Teams der vergangenen Saison.

In Homburg geht aber leider auch eine Serie zu Ende. Bernhard Lindner, der dienstälteste Spieler der Kelheimer, der seit 1994 nahezu unglaubliche 100 Mannschaftseinsätze in ununterbrochener Reihenfolge bestritten hat, hat sich unglücklicherweise Ende August in einem Reha-Aufenthalt die rechte Achillessehne gerissen, wurde bereits operiert und fällt voraussichtlich bis Mitte/Ende Oktober aus.
Dennoch ist die Motivation in der Kelheimer Truppe ungebrochen, da sich Christian Schubert spontan bereit erklärte, einen privaten Termin kurzfristig zu stornieren und im Saarland zu spielen. Somit wird Kelheim mit sieben Spielern, also auch mit der Möglichkeit, auszuwechseln, die längste Fahrt zu einem Auswärtsturnier in der neuen Saison in Angriff nehmen.

Zurück